Topic-icon 12.11. Ranglistenregatta in Rostock am Schifffahrtsmuseum (IGA Park)

Mehr
13 Nov 2022 22:19 #16858 von GER414
Zu Beginn der Regatta war nahezu kein Wind, teilweise kleinere Windfelder aus leicht schrägablandiger Richtung. Gegen 11:30 wurde es etwas besser und wir sind erstmal drei FunRaces gefahren um wenigstens auf‘s Wasser zu kommen. Geparkt wurde eigentlich nicht. Ab 12:30 wurde es etwas stabiler mit besser erkennbarer Windrichtung und relativ gleichen Bedingungen in großen Teilen des Kurses, so sind wir zu offiziellen Rennen gewechselt und konnten 6 Läufe segeln. In Lauf 7 schwächelte der Wind direkt in der Vorstartphase und wir sind es als FunRace gesegelt. Zum Ende des Rennens wurde es schon spannend das Boot überhaupt in Richtung Steg segeln zu lassen. 14:45 Uhr haben wir die Regatta beendet. 
Der „Platzhirsch“ (das beliebte Rostocker Gebräu) ging dieses Mal an Bernhard aus Berlin. Die Neueinsteiger unter uns haben sehr gut mitgemischt und die Einzelrennergebnisse gehen ordentlich hin und her. Je ein Laufsieg für die Youngster Piet und Klaas, sowie Pepe als Neueinsteiger (8 J.) einen Lauf auf Platz 5. Weiter so! Wir hatten ein erfreulich großes und gut besetztes Feld von 14 Startern. Ein Gastauftritt und Schnuppersegeln von Martin, der sonnst die VO65 Racer Illbruck und SEB segelt und Arne, unseren Bootsbauer für HighEnd-Yachten bereicherten mit Leihbooten das Feld. Einen Hauch mehr Wind hätten wir uns sicher alle gewünscht, damit die Boote ordentlich übers Wasser flitzen. Gestern war eher das Motto „bloß nicht einparken“. 

bis demnächst,
Micha

 
Folgende Benutzer bedankten sich: ger15, GER 22, ger131, GER17, ger55, GER43, GER499, GER340

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Powered by Kunena Forum