Drucken

2Am 18. Und 19. Juli fand die diesjährige Marblehead Ranglisten Regatta der WSG Gelderland statt. Wir konnten, trotz Sommerferien 21 Teilnehmer aus Frankreich, den Niederlanden und aus ganz Deutschland begrüßen.

3Nach der Begrüßung konnte dann pünktlich um 10°° die erste Wettfahrt gestartet werden. Der relativ gleichmäßige Wind aus West ermöglichte eine lange Startkreuz bis zur ersten Bahnmarke. Bis zum Abend konnten dann 10 Durchgänge je Gruppe gesegelt werden. Da am nächsten Tag nur leichte Winde vorher gesagt wurden haben wir versucht an diesem Tag noch weitere Läufe zu Segeln. Da aber die Konzentration der Segler merklich nachließ habe ich dann die Regatta um 16:30 für diesen ersten Tag beendet.

Im Gegensatz zu der Vorhersage gab es dann am Sonntagmorgen wider Erwarten doch Wind, dieses Mal jedoch aus östlichen Richtungen. Nach der Verlegung des Kurses wurde dann um 10:15 der zweite Regattatag eröffnet. Zur Mittagspause drehte dann der Wind innerhalb von 30 Minuten wieder auf West. Da aber unsere Bahnmarken noch für diesen Kurs gelegt waren konnten dann noch bis zum Regattaende weitere Läufe gesegelt werden so dass wir mit 17 Durchgängen ein aussagekräftiges Ergebnis hatten.

4Gewonnen hat diese Regatta

  1. Jürgen Peters (Wuppertal )
  2. Walter Geurts ( Niederlande )
  3. Gerhard Schmitt ( Esslingen )
  4. Huub Gillissen ( Niederlande )
  5. Volker Pils ( Krefeld { WSG })
Zugriffe: 3130