Drucken

Eierbecher-Regatta der RC-Seglergemeinschaft am 25. März 2017 auf dem Müggelsee. Frühlingshafte Temperaturen, Sonne, Wind und Wellen, wie im Vorjahr präsentierte sich der Müggelsee von seiner besten Seite. Also ideales Segelwetter für 19 RC Laser-Segler aus vier Bundesländern. Die vielen Zuschauer in ihren Liegestühlen vor dem Strand-Bistro konnten das Geschehen aus nächster Nähe verfolgen.mueggelsee1

mueggelsee2  mueggelsee3  mueggelsee4  mueggelsee5

Der Kurs war jedoch nicht leicht zu segeln. Auf dem Weg zur Bahnmarke 1 sah man die Boote auf Steuerbord-Schlag genau von hinten, wenn man sie in der Sonne überhaupt erkennen konnte. Dort oben knäulten sich die Boote meistens. Nur wer vom Start weg vorn lag entkam dem Chaos. Das war wieder einmal Dirk mit GER 11 aus Hannover, gefolgt von Axel (GER 3) und dem ersten Berliner, Robert (GER 164). Als Lohn für 12 spannende Läufe gab es wieder Ostereier.

Zugriffe: 1211